Eine motivierende Arbeitsumgebung: Das Projekt Eurostaff 2.0

Publiziert am 25. Juli 2019 von Alltec Bürokonzept

Anregend und wohnlich, so stellen sich immer mehr Unternehmen eine motivierende Arbeitsumgebung vor. Bei dem Einrichtungskonzept für ein Berliner Start-Up haben wir auf kräftige Farben, warme Materialien und behagliche Möbel gesetzt und gleichzeitig Raum für konzentriertes Arbeiten geschaffen. 

Motivierende Arbeitsplätze: Unser neues Projekt für das Start-Up Eurostaff

Berlin, Stadt der Start-Ups. Eines dieser jungen Unternehmen ist unser Kunde. Der Personalvermittler Eurostaff vermittelt insbesondere Fachkräfte für die IT- und Finanzbranche. Nun hat Eurostaff eine weitere Dependance in der City West eröffnet. Bei der Planung und Einrichtung der neuen Fläche haben wir das Start-Up erneut begleitet.

Der Wunsch: Eine motivierende Arbeitsumgebung

In enger Zusammenarbeit mit dem Architekten Christian Gallei, der für den Ausbau und die Planung der Fläche verantwortlich war, haben wir das Farb-, Material- und Möbelkonzept erarbeitet und teilrealisiert. „Das Thema Wohlfühlen hat bei dem Projekt Eurostaff eine große Rolle gespielt“, erzählt Petra Wirth. „Für die neue Fläche hat sich die Geschäftsführung eine besonderes anregende, freundliche Arbeitsumgebung gewünscht. Wir haben darauf mit kräftigen Farben z.B. im Pausenbereich und wohnlich-warmen Materialien reagiert.“ Auf der ca. 700 qm großen Fläche sind 54 Arbeitsplätze, zwei Konferenzräume, ein Raum für Workshops und ein Food Court entstanden.

Konzentriertes Arbeiten im Open Space

An den einheitlich gestalteten Arbeitsplätzen im Open Space können die MitarbeiterInnen konzentriert arbeiten. Die weißen Tische, schwarzen ergonomischen Bürostühle und die akustischen Trennwände in natur-beige strahlen eine daher ruhige Arbeitsatmosphäre aus.

Motivierende Arbeitsplätze. An den einheitlich gestalteten Plätzen kann man gut konzentriert arbeiten

Nach dem Prinzip Desk Sharing können die MitarbeiterInnen jeden Tag einen anderen Arbeitsplatz auswählen. An einigen, zur Wand gerichteten Arbeitsplätzen können sie sich bei Bedarf besonders gut abgrenzen. Für eine optimale Akustik sorgen in die Wände integrierte Akustikpaneele, die auf die akustischen Trennwände zwischen den Tischen abgestimmt wurden.

Zum Abgrenzen geeignet

Wohnlich und Anregend – die Konferenzräume und der Food Court

Die Konferenzräume haben wir anregend gestaltet. Die blaue Wandfarbe und die farbig passenden Sessel in einem der Räume spiegeln das Corporate Design wieder. Zudem unterstreicht der Besprechungstisch in Betonoptik die coole Anmutung. 

Motivierende Arbeitsplätze: Der Konferenzraum in blau

Into the woods könnte das Motto des zweiten Konferenzraums heißen. Viele Pflanzen und einige Birkenstämme, ein grüner Teppich, der große Konferenztisch aus Holz sowie die Holzfronten unterstützen eine lauschige, natürliche Atmosphäre. 

Motiverende Arbeitsplätze: Ein lauschiger Konferenzraum

Der Food Court ist Küche und Pausenbereich zugleich. Hier kann sich das Team treffen, austauschen und entspannen. Die Wandfarbe greift wieder das Corporate Design auf. Mit den Stühlen in monochromen kräftigen Farben wie orange, grau, türkis und beige von profim und den Holztischen wirkt der Food Court lebendig und freundlich.

Motivierende Arbeitsplätze können auch durch anregende, freundliche Pausenräume geschaffen werden

Sie wünschen sich auch eine freundliche, motivierende Arbeitsumgebung? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf.

Alle Fotos © Eurostaff Group GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.